Blog

by Björn Budack

Wir feiern 2 Jahre Kiez Büro!

 

Details + Anmeldung zu „2 Jahre Kiez Büro Coworking“ am 20. November über Facebook.

November 2016: Die Reise geht los!

Am 15. November 2016 haben wir die Tore zu unserem ersten Coworking Space in Berlin-Kreuzberg 36 geöffnet – viel hat sich seitdem getan!

Erst einmal war es viel Arbeit: In den zwei Wochen nach der Schlüsselübergabe haben André, Reiner, ich und viele andere fleißige Helfer ausgepackt, gesteckt, geschraubt und dekoriert was das Zeug hielt, so dass am 15. November 2016 der Coworking Space in der Wrangelstraße tatsächlich fertig eingerichtet war und mit Fabian und Markus die ersten zwei Coworker gleich starten konnten – Markus ist immer noch dabei!

Und es hat sich gelohnt! Der Space sah toll aus und füllte sich schnell. Nachdem die ersten vier Mitglieder unserer Community allesamt Programmierer waren begannen wir bereits die ersten Tech-Meetups zu planen – aber es änderte sich schnell und zu den Programmierern stießen ein Philosoph und eine Philosophin, ein RFID-Chip-Importeur, eine Übersetzerin, Designerin, Projektmanagerin und viele andere – und natürlich dann auch immer mal wieder Programmierer.

Dann ging es ab April 2017 rasant weiter: Im April konnte ich die Fläche in Kreuzberg erweitern, bekam schon bald mit Johanna Unterstützung im Community Management und mit Jörg Verstärkung in der Geschäftsführung.

Juni 2017: Das Wachstum beginnt

Im Juni 2017 folgte dann der zweite Coworking Space in der Französischen Straße 28 in Berlin-Mitte, im September nur etwa 500 Meter entfernt der nächste Standort in der Jägerstraße 63D.

Das Jahr 2018 begann dann noch schwungvoller: Im Januar eröffneten wir den nächsten Coworking Space in der Leipziger Straße 119 und im März An der Kolonnade 11. Mit Laura erhielten wir für das Community und Event Management noch weitere Unterstützung – was sich in unserem Eventkalender deutlich bemerkbar macht! Neben festen Terminen wie Yoga am Dienstag Mittag und Frühstück am Vormittag haben wir regelmäßig lehrreiche, interessante, spannende oder einfach nur schöne Veranstaltungen am Vormittag oder Abend.

Mai 2018: „Mobile Coworking“ – ein neues Projekt

Neben den stationären Coworking Spaces haben wir in diesem Jahr zwei Mal den „Mobile Coworking Space“ aufgebaut: Auf der TechJobsFair im Mai im Siemens Hauptgebäude und der deGUT im Oktober in der Arena Treptow.  Auf beiden Messen hatten wir viele Besucher, unser „Mobile Coworking Space“ wurde rege genutzt und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

Und was kommt 2019?

Verschiedene Pläne liegen schon bereit: Ausbau des „Mobile Coworking Space“, Eröffnung von zwei neuen Standorten, der Schritt raus aus Berlin nach Dresden und Leipzig und der weitere Ausbau unseres Netzwerkes. Es wird jedenfalls bestimmt wieder ein spannendes Jahr werden.

Wir freuen uns auf 2019!


In Kooperation mit