Blog

by Björn Budack

Kiez Büro Mobile Coworking – deGUT 2018

 

Am 12. + 13. Oktober waren wir mit unserem Mobile Coworking Space auf der deGUT 2018 in der Arena Berlin Treptow – eine tolle Location mit Industriecharakter.

So viele Besucher sind zu uns gekommen: Zum Arbeiten, für Coachings, mit Interesse an Coworking, Besprechungsräumen, Geschäftsadresse, Yoga, Saft, Massagen und so viel mehr. Es hat Spaß gemacht!

Sehr interessant waren die Keynotes von Ansgar Oberholz, Gründer des St. Oberholz und Arndt Kwiatkowski, Gründer von Immobilienscout24.

Was ist neue Arbeit? Wie fangen wir etwas Neues an und was sind die Erfolgsfaktoren in einem Arbeitsumfeld das sich in den letzten Jahren radikal geändert hat? Beide Referenten haben mit Einblicken in ihre Berliner Gründungserfahrungen und „Neue Arbeit“ tolle Akzente gesetzt. Das Video der Keynote von Ansgar Oberholz gibt es auf Facebook.

Laura und ich haben 7 Flaschen Limo getrunken, 2 Kannen Kaffee, eine Dose Kekse und 5 Schokoriegel verputzt, ab und an auch mal eine Mandarine, zwei leckere Sandwiches (Mediterran und Club) von Mimi’s Grilled Sandwiches und jeweils einmal veganes Couscous und Spinatquiche von Pique-Nique.

Unser Flyer- und Kugelschreibervorrat ist auch ordentlich geschrumpft Alle Zeitschriften die wir mitgebracht hatten sind weg, aber dafür wurden nachts unsere Regale fleißig mit Gratismagazinen bestückt!

Am Schluss, als unser Mobile Coworking Space wieder zusammengepackt und in Kreuzberg untergestellt war, können wir sagen: Es waren erfolgreiche, interessante, lehrreiche und insgesamt die Stimmbänder gehörig belastende Tage – im nächsten Jahr sind wir wieder dabei zur deGUT 2019!


In Kooperation mit