fbpx

Blog

by Björn Budack

Heuhaufen Berlin: Die Suche nach dem Büro

Der Weg zum neuen Büro ähnelt in Berlin der Suche nach der Nadel im Heuhaufen: Die Leerstandsquote betrug im Juli 2018 dramatisch niedrige 1,7% (Gründerszene), in zentralen Lagen wird sogar mit nur 0,5 – 1% gerechnet. Parallel ist die Durchschnittsmiete in den vergangenen 5 Jahren um ca. 50% gestiegen auf € 20,75 . Der Büromarkt wird damit ein ernsthaftes Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung Berlins!

Unter dieser Entwicklung leidet die gesamte Berliner Wirtschaft, besonders für zwei Gruppen ist sie aber dramatisch: Kleine Startups und NGOs, deren Budgets die Preisentwicklung nicht mitgehen können und die dazu aus verschiedenen Gründen auch noch auf große Flexibilität angewiesen sind.

Die Zeiten von „Wünsch Dir was“ sind also vorbei, auf der Suche nach einer passenden Lösung sind zahlreiche Kompromisse gefragt: Bei Ausstattung, Platzbedarf je Mitarbeiter und auch bei der Lage.

Eine gute Alternative zu konventioneller Bürofläche sind dabei die unterschiedlichen Formen von Servicebüros: Business Center, Coworking Spaces, Gewerbeparks oder auch Acceleratoren haben ganz verschiedene Möglichkeiten, so dass sie für die unterschiedlichsten Anforderungen passende Optionen anbieten können. Nach einer aktuellen Studie von Cushman&Wakefield  werden in Berlin 200.000 qm Bürofläche von Coworking Spaces angeboten, was  nicht einmal 1% der gesamten Berliner Bürofläche entspricht und zeigt, dass Coworking bei uns doch noch ein Randphänomen ist. Weitere 100.00 qm sind in Planung.

Die Spanne reicht von Palette bis Designmöbel, von Megaanbietern wie WeWork oder Regus bis zu kleinen und familiären Coworking Spaces, bei den Kosten von € 200 – € 1.000 je Arbeitsplatz und beim Raumangebot vom eng gepackten Teamspace bis zum repräsentativen Eckbüro mit Blick über die Stadt. Einen wesentlichen Unterschied gibt es dabei zwischen Business Centern und Coworking Spaces: Wer eine klassische Arbeitsumgebung mit Rezeption und breitem Serviceangebot bevorzugt ist im Business Center richtig aufgehoben, wer eine legere Atmosphäre sucht sollte sich in Richtung Coworking Space umschauen.

Eines ist aber unbedingt zu beachten: Alle Dienstleister sind in ihrem Angebot ganz unterschiedlich und es sehr zu empfehlen, sich einen breiten Überblick zu verschaffen! Bei Servicebüros ist es wie bei Hotels: Die  Geschmäcker sind verschieden und es lohnt sich zu vergleichen. Denn die passende Arbeitsumgebung ist ja der zentrale Baustein für einen erfüllten und produktiven Arbeitstag!


In Kooperation mit