Blog

Kiez Büro Coworking auf der Cowork2018

 

Auf der Cowork2018, der Jahreskonferenz der deutschen Coworking-Szene in Bremen vom 9.-11. März war Kiez Büro Coworking in diesem Jahr mit einer Dreierdelegation vertreten: Ich freue mich dass neben Jörg Wallberg auch unsere neue Community Managerin Laura König schon einmal etwas Coworking-Luft atmen konnte.

Mit dabei aus unserem neuen Kiez Büro „An der Kolonnade 11“ war auch Paula, die bei uns mit ihrer KinkyWork Community Exil gefunden hat während ihr eigener Space noch saniert wird.

Wie in jedem Jahr waren wieder viele „Alte Hasen“, aber ebenso neue Gesichter vertreten. Das spiegelten auch die Sessions auf dem Barcamp wider: Dauerbrenner wie „Coworking auf dem Lande“ oder Doris Schuppes Session „Social Media Q&A“ waren gemischt mit neuen Themen wie „DSGVO“ mit Christian Cordes oder „Organizing the Chaos“ mit Stefan Wölcken von Clevver.

Bei der Sessionplanung konnte mein Vorschlag „Coworking Klausur“ mit der Session „Coworkation“ von Rainer Schuppe von Rayaworx auf Mallorca verbunden werden: Es war ein sehr interessantes Gespräch, in dem auch Matthias Zeitler von Coworking Bansko mit Details und Hintergrundwissen aus seiner Community aus Digitalen Nomaden einiges beigetragen hat.

Besonders schön war es mit Christopher Schmidhofer von weXelwirken in Reutlingen auf unser gemeinsames Community Mitglied sins-it GmbH anzustoßen: Nachdem in Berlin-Kreuzberg Tommy Weidt eingezogen ist hat es sich Sascha Schneider nicht nehmen lassen im weXelwirken das Arbeiten in einem Coworking Space auszuprobieren.

Zum Abschluss am Sonntag gab es eine Runde mit Pitches einzelner Coworking Spaces und ich freue mich dass ich ein wenig über Kiez Büro Coworking berichten konnte.

Insgesamt war es wie immer eine gelungene Konferenz mit sehr viel interessantem Input – aber auch ganz viel Spaß dabei! Und das sage ich nicht nur weil mein Team „Durchblick“ nach hartem Kampf im Coworking-Quiz am Samstag Abend das Goldene Kalb gewonnen hat und es für das kommende Jahr bereits nach Mannheim schicken konnte.

Da heißt es dann „Auf ein Neues“ bei der Cowork2019 in Mannheim – wir sehen uns!


In Kooperation mit